Mirjam Ziegler

Mirjam Ziegler

 

Schreiben, Reisen und Film ‒

die Welt ist voller Geschichten.

 

Geboren 1987, aufgewachsen am Albtrauf.

Ich habe in Tübingen Spanisch und Englisch sowie Literarisches Schreiben studiert, im Kino und beim Arthouse-Filmverleih Arsenal gearbeitet. Zwischendurch habe ich in Dublin, Madrid und Barcelona gelebt. Reisen durch Europa, Nord- und Südamerika, Südostasien. Ich reise, wann immer ich kann, und schreibe, wo ich auch bin.

 In zahlreichen Kursen am Studio Literatur und Theater habe ich viel über das Schreibhandwerk gelernt und 2014 mit dem Zertifikat abgeschlossen. Für die Geschichte "Alle Klarheiten beseitigt" wurde ich mit dem Studium-Professionale-Preis ausgezeichnet. Meine Erzählung "Resonanz" wurde in der Zeitschrift Trashpool Nr. 3 veröffentlicht.  

Stipendium für die Akademie der Lesenden Künste mit Peter Waterhouse. Teilnahme an der Literaturwerkstatt dichterkammer und verschiedenen Lesungen in Tübingen.

 

Neben meiner Arbeit beim Film habe ich in den letzten zwei Jahren die Geschichte von Agnes entwickelt. An Sonntagen und in meinen Mittagspausen habe ich die ersten Kapitel geschrieben, unterwegs in Paris und Barcelona recherchiert. Meine Notizbücher, mein Laptop und vor allem mein Kopf sind voller Federn, überall sehe ich Agnes. Ich muss endlich ihre Geschichte erzählen.